Herzlich Willkommen beim Förderkreis “Alte Synagoge Arnstein” e.V.


In Arnstein befindet sich eine alte Synagoge, in der bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts die jüdische Gemeinde Arnsteins zusammen kam. Danach verfiel das alte Gebäude, da es nicht mehr genutzt wurde.

Der Förderkreis “Alte Synagoge Arnstein” e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die ehemalige Synagoge zu restaurieren und zu einem Begegnungszentrum umzugestalten, zu einem Ort der Zusammenkunft. Denn das Wort “Synagoge” bedeutet “dort, wo man zusammen kommt”

Inzwischen sind die Sanierungsmaßnahmen fertig gestellt – es entstand ein Raum für kulturelle Ereignisse: Vorträge, Konzerte und Ausstellungen.

Wir bemühen uns, die Internetseite aktuell zu halten.
Wir werden Sie in Zukunft hier über die Geschichte der Synagoge, und unser Vorhaben für eventuell weitere bauliche Maßnahmen informieren.

Besuchen Sie uns bald wieder!

Geplante Veranstaltungen:

Herzlich willkommen im Jahr 2022. Nachdem wir in den letzten 2 Jahren sehr eingeschränkt Veranstaltungen anbieten konnten, haben wir uns für das neue Jahr viel vorgenommen. Von Musik verschiedenster Art und Lesungen bis hin zu unseren Ausstellungen ist wieder jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf Sie. Das Team des Fördervereins Alte Synagoge Arnstein freut sich auf ihren Besuch.

Veranstaltungsbeginn ist jeweils 18:00 Uhr.

Karten bekommen sie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Sollten Veranstaltungen ausfallen müssen, erhalten sie natürlich gezahlte Eintrittsgelder zurück. Wir hoffen in diesem Fall auf ihr Verständnis. Unsere Ausstellungen finden unter Berücksichtigung der Coronaregeln (Abstand, Maske) weiterhin statt!

19.08.2022 19:00 Uhr Vernissage zur Kunstausstellung Unsichtbar
21.08.2022 Valerina
04.09.2022 Jiddische Lieder
21.08. – 11.09.2022 Kunstausstellung Unsichtbar

jeweils Sonntag von 14:00 - 17:00 Uhr
23.09.2022 19:00 Uhr Vernissage zur Kunstausstellung "Traumreise"
25.09. – 30.10.2022 Kunstausstellung "Traumreise"

jeweils Sonntag 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

MENU